Bulletstorm
8.4 von 10

Bulletstorm

Testberichte für Bulletstorm

Zeigt 1-10 von 90

Bulletstorm (PC)

Game Review Database
20 April 2011
  • Zusammenfassung: "„Bulletstorm“ ist tatsächlich anders. Sehr plump, aber überzeugt durch „Kill with Skill“ und super Sprüchen.
  • Ganzen Testbericht lesen

Expertenbericht

Daddeldepot
17 April 2011
  • Auszug Mit dem Titel Bulletstorm veröffentlicht Electronic Arts, in Kooperation mit Epic Games, einen First Person Shooter der etwas anderen Art. Während in den bestbekannten Shooter Games es sich meist nur auf Deckung suchen, anvisieren und den Abschuss erzielen hinaus läuft, will Bulletstorm mit spielerischen Kills überzeugen. Ob und vor allem wie dies gelungen ist erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.
  • Ganzen Testbericht lesen

Bulletstorm im Test: Ein erwachsener Ego-Shooter mit überraschenden Qualitäten

PCgames.
9 April 2011
  • Auszug Bulletstorm zeigt im Test von PC Games, dass sich hinter der brutalen Fassade ein ernstzunehmender Ego-Shooter mit toller Mechanik und facettenreichen Charakteren versteckt. Bulletstorm ist nicht das, was man meinen könnte.
  • Ganzen Testbericht lesen

Bulletstorm

computerspiele.com
21 March 2011
  • Fazit BULLETSTORM ist ein netter Spaß für zwischendurch und für Shooterfans sicher keine schlechte Investition. Doch weder die schwache Gegner-KI noch das lineare Leveldesign sind mehr zeitgemäß. Der Verzicht auf wesentliche Multiplayer-Modi schwächt die Gesamtwertung, denn so etwas wie PvP ist heutzutage ein Muss. Auch das Prinzip des kreativen Tötens ist bei aller Liberalität schon ein wenig diskutabel. Daran ändert auch der viel zu kleinliche deutsche Schnitt nichts.
  • Ganzen Testbericht lesen
Insgesamt 9
9.0

Bulletstorm (360)

GBase
17 March 2011
  • Fazit Ich war überrascht, wie ungezwungen die Spielmechanik der Verkaufsversion im Gegensatz zur damaligen gamescom-Präsentation wirkt. Immerhin reduziert sich das Gameplay auf blosses Töten, doch die Idee der Entwickler zündet. Nur wer die Augen offenhält und nicht gleich drauflos ballert, entdeckt überall fiese Fallen.
  • Pros: Knallige Präsentation, Abwechslung satt, Unzählige Skillshots, Malerische Kulissen, Schmarotzender Humor, Hübsche Grafik, Upgrades, Energielasso, Gigantische Bossgegner
  • Contras: Hanebüchene Erzählung, USK-Fassung eine Zumutung, Klischeebehaftete Sprüche des Protagonisten
  • Ganzen Testbericht lesen
Insgesamt 9
9.0

Bulletstorm (pc)

GBase
17 March 2011
  • Fazit Ich war überrascht, wie ungezwungen die Spielmechanik der Verkaufsversion im Gegensatz zur damaligen gamescom-Präsentation wirkt. Immerhin reduziert sich das Gameplay auf blosses Töten, doch die Idee der Entwickler zündet. Nur wer die Augen offenhält und nicht gleich drauflos ballert, entdeckt überall fiese Fallen.
  • Pros: Knallige Präsentation, Abwechslung satt, Unzählige Skillshots, Malerische Kulissen, Schmarotzender Humor, Hübsche Grafik, Upgrades, Energielasso, Gigantische Bossgegner
  • Contras: Hanebüchene Erzählung, USK-Fassung eine Zumutung, Klischeebehaftete Sprüche des Protagonisten
  • Ganzen Testbericht lesen
Insgesamt 9
9.0

Bulletstorm (ps3)

GBase
17 March 2011
  • Fazit Ich war überrascht, wie ungezwungen die Spielmechanik der Verkaufsversion im Gegensatz zur damaligen gamescom-Präsentation wirkt. Immerhin reduziert sich das Gameplay auf blosses Töten, doch die Idee der Entwickler zündet. Nur wer die Augen offenhält und nicht gleich drauflos ballert, entdeckt überall fiese Fallen.
  • Pros: Knallige Präsentation, Abwechslung satt, Unzählige Skillshots, Malerische Kulissen, Schmarotzender Humor, Hübsche Grafik, Upgrades, Energielasso, Gigantische Bossgegner
  • Contras: Hanebüchene Erzählung, USK-Fassung eine Zumutung, Klischeebehaftete Sprüche des Protagonisten
  • Ganzen Testbericht lesen
Insgesamt 9
8.9

Review: "Bulletstorm" (PC)

gamingxp.com
14 March 2011
  • Auszug Der heißersehnte Shooter " Bulletstorm " von Epic Games und People Can Fly ist endlich da. Wie funktioniert das "Kill with Skill "-Prinzip, gibt die Story etwas her, ist das Spiel zu brutal? Antworten auf diese Fragen gibt es in unserem Review! Bereits vor dem Erscheinen des Spiels, hat man für viel Aufsehen sorgen können. Neben den üblichen Trailern, gab es bei " Bulletstorm " auch noch spezielle Teaser.
  • Pros: Es ist etwas Neues, Über 130 Skillshots, Gelungene Synchronisation, Gewaltige Gegner, Atemberaubende Schauplätze, Es lebe die Redefreiheit!, Tolle Storyline mit überraschenden Wendungen, Großartige Musik, Coole Grafik, Ordentliche Portion Humor
  • Contras: Auch "Bulletstorm" endet irgendwann einmal, Monster schreien meistens das Gleiche
  • Ganzen Testbericht lesen

Bulletstorm

digitale-generation.de
12 March 2011
  • Fazit Bulletstorm ist ganz klar ein Ego-Shooter der anderen Sorte. Es nimmt sich absolut nicht ernst, wirkt voll überzogen und politisch unkorrekt. In jedem Fall ist es ein Erwachsenenspiel und für Jugendliche nicht geeignet. Das Leveldesign ist frisch und das Waffenarsenal groß. Dazu kommen das gelungene Punktesystem sowie eine stimmige KI. Bulletstorm rockt! Der einzige, ernsthafte Kririkpunkt ist der geringe Mehrspieler-Umfang.
  • Ganzen Testbericht lesen
Insgesamt 10
9.8

Bulletstorm: Hat mich überrascht - Leser-Test von ThaRealMorti

PCgames.
12 March 2011
  • Zusammenfassung: : Meine Erwartungen an dieses Spiel wurden völlig übertroffen, es passt einfach alles wie die Faust aufs Auge. Ich hoffe nur das im Addon oder in der Fortsetzung das Prinzip und die Umsetzung des ersten Teils beibehalten wird.
  • Ganzen Testbericht lesen
Nächste Seite >>